Best of the Rest

Wir kochen mit dir – nachhaltig leben macht Schule

Der Workshop war eine bunte Mischung aus Wissensvermittlung, Frage-Antwort-Spielen, gemeinsamen Kochen und gemütlichem Essen.

Die geretteten Lebensmittel (Zwiebeln, Tomaten, Zucchini, Paprika, Gurken, Salat) aus dem Supermarkt und vom Gemüsemarkt wurden zu einem schmackhaften Menü verkocht.

Mit Begeisterung wurde geschnippelt, gekocht, angerichtet und genossen.

Der leckere Duft des Essens strömte durch das ganze Schulhaus.... Mmmmh!

Unter dem Motto „Das ist doch noch gut“ gewannen die SchülerInnen verloren geglaubtes Wissen über Kochen, Resteverwertung und die richtige Aufbewahrung von Lebensmitteln. Das Ziel des Workshops war, die Kinder dafür zu sensibilisieren, dass man Nahrungsmittel nicht achtlos wegwirft und Lebensmittel, die sonst auf dem Müll landen würden, verwertet und verarbeitet.

Wichtige Themen waren die Haltbarmachung und das Schärfen der Sinne für noch brauchbare Lebensmittel.

Dass man mit Riechen-Schmecken-Fühlen die Haltbarkeit von Lebensmitteln erkennen kann, war eine wichtige Erfahrung.

Učenci so spoznali, da tudi iz živil, ki niso več čisto sveža, lahko še narediš dobre jedi ( tudi sokove, marmelade, omake, kečup, …).

Z vseljem so lupili, rezali in kuhali. Ob pogrnjeni mizi so skupaj uživali rezance z zelenjavo (čebula, paradižnik, paprika, bučka, solata, kumara).

Frau Elke Oberhauser gründete den Verein „Best of the Rest“ im Herbst 2015 in Klagenfurt. Der Verein wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.