Ein interessanter Einblick in die Zeit der Drachen – Zanimive učne enote o zmajih

Was können Drachen? Hat es Drachen jemals gegeben? Die SchülerInnen der 4. Klasse lernten Frau Mag. Ruhdorfer Susanne im Oktober in Friesach bei den Aktionstagen kennen. Da die SchülerInnen von ihren Geschichten und ihrem Wissen über Drachen sehr begeistert waren, luden sie die SchülerInnen in die Schule ein. Am 16. November 2017 war es endlich soweit, dass sie Frau Ruhdorfer in der Volksschule Sittersdorf begrüßen durften. Zwei volle Stunden lauschten sie den geschichtlichen Hintergründen der Drachen. Durch die gelesene Klassenlektüre „Drachen haben nichts zu lachen" konnten die SchülerInnen schon einiges über das Leben im Mittelalter in die Erzählungen einbringen.Vor vielen Jahren wurde ein Skelett des Archaepteryx Urvogels gefunden. An diesem Skelett konnte man sehen, dass dieser fliegen, schwimmen und an Land gehen konnte. An einem Drachen kann man die vier Elemente „Luft, Erde, Wasser, Feuer“ wiederfinden. Es wurden viele Kinderfilme und Filme mit Drachen besprochen, analysiert und "kurze Sequenzen auch angesehen wie z.B. „Grisu, der kleine Drache", „Der kleine Drache Kokosnuss", „Mike der Ritter“, „Tabaluga", „Harry Potter" und „Der Herr der Ringe". Zum Schluss verabschiedeten sich die SchülerInnen und bedankten sich für die interessanten, tollen zwei Stunden mit einem Geschenkskorb voller Sittersdorfer Köstlichkeiten.

16. novembra 2017 je 4. razred obiskala gospa Mag. Ruhdorfer Susanne. Spoznali so jo oktobra v Brežah, kjer je imela vodenje v dveh postajah. Kaj znajo sploh zmaji? Ali so zmaji sploh nekdaj obstajali? Poslušali so nekaj zgodb o zmajih. Po zanimih dveh urah so spoznali zgodovino zmajev in kaj nam pove postava zmaja. Na zmaju vidimo vse štiri elementov „Zrak, ker je znal leteti, zemlja, ker je znal hoditi ob tleh, voda, ker je znal plavati in ogenj, ker je znal pljuvati.Ob koncu so se šolarke in šolarji poslovili in se zahvalili z darilno košaro z damačimi dobrotami.