Gütesiegelverleihung "Singende klingende Schule"

Der Volksschule Sittersdorf/Žitara vas wurde am 01. März 2018 das vokale Gütesiegel für die Initiative "Singende-Klingende-Schule" im Alban Berg Saal der Carinthischen Musikakademie in Ossiach von Siegfried Hoffmann, dem Koordinator für Musikerziehung an allgemeinbildenden Pflichtschulen, verliehen.

"Singen macht froh und das nicht nur sich selbst sondern auch die anderen", sagte Bildungsreferent LH Peter Kaiser. Es bringe die Menschen zusammen, fördere die Geselligkeit und das Gemeinschaftsgefühl. Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger verwies ebenfalls auf die Wichtigkeit des Singens. "Es ist neben der kognitiven Komponente sehr wesentlich, weil es die Empathie und das Soziale fördert."
Das Gütesiegel erhielten jene Schulen (134 Kärntner Schulen - darunter 89 VS, 28 NMS, 14 AHS/BHS und drei MS), die ihre Schüler und Schülerinnen für das gemeinsame Singen begeistern und wo das gemeinsame Singen auch in der Stundentafel und im Wochenstundenplan seinen Platz vorfindet. Mit der Verleihung des vokalen Gütesiegels soll das gemeinsame Singen an Kärntens Schulen einen neuen Impuls erfahren, sowie die musikalische Arbeit der engagierten Pädagoginnen und Pädagogen eine Anerkennung erhalten. Besonders stimmungsvoll umrahmt wurde die Veranstaltung vom Klassenchor 3A des Alpen-Adria-Gymnasiums Völkermarkt unter Heimo Nindl.

"Schule ist nicht nur eine Stätte der Wissensvermittlung, sondern auch ein Platz, gemeinsames Singen zu erleben", sagte Hoffmann und zog eine Bilanz über die erfolgreiche Initiative, die bereits seit fünf Jahren besteht.

Für die Volksschule Sittersdorf/Žitara vas nahmen stellvertretend für das gesamte musikalisch engagierte Team die Schulleiterin Brigitte Mochorko und die Lehrerinnen Florentina Hitz-Uneg und Kerstin Worku-Zirgoi die Urkunde entgegen.

Ljudska šola Žitara vas je 1. marca prejela oznako vokalne kakovosti „Pojoča-zveneča-šola “. Oznako dobijo tiste šole, ki učenke in učence navdušujejo za skupno petje in na katerih je skupno petje tudi del urnika. S podelitvijo oznake kakovosti naj bi skupno petje dobilo dodaten impuls. Z oznako vokalne kakovosti želijo nagraditi prizadevne pedagoginje in pedagoge. Za ljudsko šolo Žitara vas so pri podelitvi nagrade, v zastopstvu za celotni tim šole, bili navzoči ravnateljica Brigitte Mochorko, učiteljici Florentina Hitz-Uneg in Kerstin Worku-Zirgoi.